AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Alles was uns in der Hinsicht begeistert oder frustet

Moderator: Schlunzi

Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Seebär » 29.11.2015, 18:00

... Eine Linse bei der noch sehr viel geht, die aber auch viel Übung braucht (aber bei welcher Extremlinse ist das nicht so?)

Erster Eindruck:
- der Stabi ist Saugeil (sorry für den Ausdruck :D ) ... die in einigen Tests beschriebenen 4,5 Blenden kommen hin!) ... bedingt allerdings keine äußeren Einflüsse ... z.B. Wind ...
- Ohne Batteriegriff an meiner D7200 wirkt die Geschichte bei 500 mm recht kopflastig ... mit allerdings recht ausgewogen ...
- bei Offenblende durchgehend scharf ... mein erster Eindruck ist allerdings das es bei 500 mm zum Rand hin etwas weicher wird ...
- Der AF braucht bei 500 mm viel Übung ... bei eingeschaltetem Stabi verspringt das Bild nach dem Auslösen im Sucher ... somit ist der Af-Punkt nach dem Auslösen nicht mehr da wo er vor dem Auslösen ist ... Bei Dauerfeuer ist der Effekt nicht ganz so groß ... ich muss mir aber wohl abgewöhnen mit der Linse nur mit einem AF-Punkt zu arbeiten ...

Hier ein paar Beispielbilder... alle Bilder gecropt ... also Beschnitt, Weißabgleich und Belichtung bearbeitet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Seebär » 29.11.2015, 18:05

Hier noch ein paar Bilder und 100% Ausschnitte davon.
Übrigens ... alles freihand.

Der Kirchturm steht 2,5 Km vom Aufnahmeort entfernt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Jock-l
Beiträge: 296
Registriert: 27.05.2015, 15:50

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Jock-l » 29.11.2015, 21:53

... das ist eine interessante Linse, kommt mir aber wohl nicht ins Haus, weil ich da noch die ältere bzw. erste Version des Sigma 150-500mm besitze.
Benutzeravatar
Schlunzi
Beiträge: 809
Registriert: 03.08.2014, 12:04

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Schlunzi » 30.11.2015, 14:06

herzlichen Glückwunsch zum neuen :top: :)
viele Grüße
Sybille
_________________________________________________________________

Ihr könnt meine Bilder bearbeiten und im Ursprungsstrang wieder anhängen.
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1288
Registriert: 04.08.2014, 11:56

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon solaner » 30.11.2015, 18:19

schicke Ergebnisse.
Die Exifs sind ja auch beeindruckend. Und, ja, 500mm (an der 7200 ja sogar 750mm wg. Crop) muss man handlen können. Damit muss man sich erst einmal vertraut machen.

Die Ergebnisse meines Sigma 150-500 mit Stabi waren je ehr nicht so der Hit. Die Streuung war so groß, dass man eher von Zufallstreffern sprechen konnte. Den Stabi hat man aber immer deutlich gemerkt

Ich habe das 150-500 vor 1,5 Jahren ja dann gegen das 80-400 VR II getauscht.

Nimmst Du das Objektiv mit nach Helgoland? Dann würd ich gerne mal testen
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Seebär » 30.11.2015, 20:49

Danke :)

solaner hat geschrieben:Nimmst Du das Objektiv mit nach Helgoland? Dann würd ich gerne mal testen
... jepp ... die Hantel kommt mit .. passt glücklicherweise mit etwas Pressung noch in den Fotorucksack ... weiß nur noch nicht wo ich den Blumenpott lassen soll :angel:
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Jock-l
Beiträge: 296
Registriert: 27.05.2015, 15:50

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Jock-l » 01.12.2015, 10:33

... zeig bitte anschließend ein paar Bilderchen, wenn dieses Objektiv zum Einsatz kam !
Benutzeravatar
Naxotin
Beiträge: 479
Registriert: 11.08.2014, 11:06

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Naxotin » 03.12.2015, 12:49

Ui, dann trainier mal schön, um diese Hantel auch über Stunden stemmen zu können. :D
... und wenn Du auf Helgoland mal 'ne Pause brauchst, stemmen André und ich sie gerne mal testweise. ;)
Glückwunsch zur Linse übrigens! :miri:
... und ich bin im übrigen ziemlich angetan von Deinen ersten Bildern und schiele auch schon 'ne Weile auf dieses Super-Tele. :rolleyes:
Jock-l
Beiträge: 296
Registriert: 27.05.2015, 15:50

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Jock-l » 03.12.2015, 17:29

... jetzt schiele ich auch- ganz einfaches Stichwort Kleinbildäquivalente Blende...

Wenn ich mal richtig rechne, komme ich mit dem 200-500er an der D7100 auf 300-750mm (Crop 1,5) und f8,4 äquivalente Blende. Hört sich erstmal nicht so dolle an, aber der Vergleich bringt es:

Durch die vorhandenen Objektive (Nikkor 70-200mm VRII f2,8, Sigma 150-500mm, f5-6,3) hatte ich immer einen Vorteil gesehen mit dem 70-200er VR II an der Nikon 1 zu arbeiten (Crop 2,7), war mit Extender 1,4 auch bei 756mm bei max. Brennweite aber f10,6 ! Das Sigma ließ sich nicht mehr per Firmware updaten für eine Verwendung an der Nikon1, daher stand das Sigma rein von den Überlegungen für eine Anwendung an der Nikon D7100 zur Verfügung, hier also auch wieder 750mm und äquivalente Offenblende 9,5 !

Wenn ich zugrundelege, daß das Nikkor wie von Dir beschrieben bereits offenblendig scharf abbildet (was mit der ersten Generation des Sigma 150-500ers bei diesen teils kontrastarmen Flächen und Farben im Winter auf Helgoland schwieriger werden dürfte als zur Sommerzeit, wo ich es durchaus einsetzen konnte) und dieser kleine Vorsprung in Richtung äquivalente Blende... ja da raucht der Kopp ! :D

Dann pfeife ich auf das gewichtsmäßig kleinere Setup mit der Nikon1 und denke mal mehr in Richtung D7100... und evtl. Kauf des 200-500ers, anschl. das Sigma verkaufen- zwei solcher Zooms braucht es doch nicht in einem Haushalt ;)
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Seebär » 04.12.2015, 21:27

solaner hat geschrieben:Nimmst Du das Objektiv mit nach Helgoland? Dann würd ich gerne mal testen
... Yepp ... dafür isses gekauft und Du darfst gerne :)
Jock-l hat geschrieben:... zeig bitte anschließend ein paar Bilderchen, wenn dieses Objektiv zum Einsatz kam !
... aber sowas von ... und das mit Garantie! ;)
Naxotin hat geschrieben:Glückwunsch zur Linse übrigens! :miri:
Danke! :miri:
Naxotin hat geschrieben:... und wenn Du auf Helgoland mal 'ne Pause brauchst, stemmen André und ich sie gerne mal testweise. ;)
... als ob ich mir das nicht so gedacht hätte :lol:
Jock-l hat geschrieben:Wenn ich mal richtig rechne, komme ich mit dem 200-500er an der D7100 auf 300-750mm (Crop 1,5) und f8,4 äquivalente Blende ...

... äääh ... hmmm ... ' frage mich gerade was die Rechnerei soll ... Brennweite is Brennweite, Blende is Blende und Tiefenschärfe is Tiefenschärfe ...
Der Crop-Faktor sagt nur etwas über das Verhältnis der Bildwinkel zueinander aus. Der Crop-Sensor macht doch nur einen kleineren Ausschnitt als der Vollformat Sensor und hat meist mehr Pixel auf gleicher Fläche ... und da ich mich nur mit (m)einem Kameratyp auf Fototour begebe, ist es eigentlich viel wichtiger wie ich mit dem vorhandenem Equipment die Bilder machen kann die ich möchte ... In meinen Augen ist der Vergleich eigentlich nur etwas für hätte, wäre und wenn ...
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Jock-l
Beiträge: 296
Registriert: 27.05.2015, 15:50

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Jock-l » 06.12.2015, 20:08

Naja, ich vergleiche und rechne schon, um einfach besser vorbereitet zu sein ;)
Aber ich schaue auch, was ich z.B. an der Nikon 1 verwenden könnte, und da fiele das 200-500 wegen der neuen elektronischen Blenden (motorgetrieben) raus...
Ist die Frage also, was für Tier/Vogelfotografie einsetzen ? Ich schiele derzeit auch mal links und rechts... z.B. zu MFT.

Und da ein Olympus 300mm/f2,8 (mit rund 6500/6600 Euro :eek: ) hat via Crop 600mm und äquivalente Blende f 5,6- bei Verwendung Extender 1,4 wäre ein solches Objektiv bei 840mm Brennweite und f rund 7,85.

Was sagt mir das ? Bleibe ich bei D7100 und einem solchen Objektiv, ist Brennweite und äquivalente Blende ähnlich, kostet aber im Endeffekt weniger als ein Systemwechsel ;)
Ist wirklich nur Kopfkino, um mich auch selbst zu erden statt irgendwohin zu springen ;)
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Seebär » 13.12.2015, 16:34

... noch mal 'ne Testaufnahme :) ... wie immer freihand ...
Test200-500-4816.jpg

... und ein Ausschnitt dazu ...
Test200-500-Ausschnitt-4816.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
dovo
Beiträge: 1165
Registriert: 03.08.2014, 13:24

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon dovo » 13.12.2015, 20:56

Sehr sehenswert!!! :top:

Über das Motiv wird sich der Onkel bestimmt besonders freuen. Bild
Liebe Grüße, dovo

Besser heimlich schlau... als unheimlich blöd.

Ihr dürft meine Bilder gerne bearbeiten und im Ursprungsthread wieder einstellen. Bitte schreibt dazu was Ihr gemacht habt.
Benutzeravatar
Beagle
Beiträge: 181
Registriert: 05.08.2014, 11:19

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Beagle » 14.12.2015, 11:30

glückwunsch zum linschen, macht nen prima eindruck. freu mich schon auf mehr. :top:
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Seebär » 15.12.2015, 21:12

dovo hat geschrieben:Sehr sehenswert!!! :top:

Über das Motiv wird sich der Onkel bestimmt besonders freuen. Bild
Danke, Danke ... und genau an Ihn habe ich beim knipsen gedacht :D
Beagle hat geschrieben:glückwunsch zum linschen, macht nen prima eindruck. freu mich schon auf mehr. :top:
Danke, Beagles ... ich freue mich auch schon auf den Wildlife-Einsatz ... gehe dafür allerdings auch schon inne Muckibude ;)
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Seebär » 23.12.2015, 20:24

... geht auch als Teleskop ...
Mond-4861.jpg
Bearbeitung: In LR verkleinert und Klarheit angehoben

Mond-Ausschnitt-4861.jpg
Bearbeitung: In LR beschnitten und Klarheit angehoben

... freihand ... auf die schnelle ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
edith...
Beiträge: 231
Registriert: 03.08.2014, 23:46

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon edith... » 24.12.2015, 09:17

.

feine bilder macht das lange rohr :top:

viel spass damit Bild *
* schnee abschieben jetzt ! man wird ja wohl noch kehren dürfen ! *

"nur langweilige menschen haben einen ordentlichen haushalt" cit. gráinne ní mháille
Benutzeravatar
Naxotin
Beiträge: 479
Registriert: 11.08.2014, 11:06

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Naxotin » 30.12.2015, 23:50

Seebär hat geschrieben:... geht auch als Teleskop ...

Yep, das ist schön scharf! :top:
Jock-l
Beiträge: 296
Registriert: 27.05.2015, 15:50

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Jock-l » 13.01.2016, 00:03

... hier ein Test/Beschreibung bei Digitalkamera.de ... ;)
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: AF-S NIKKOR 200–500 mm 1:5,6E ED VR

Beitragvon Seebär » 13.01.2016, 20:46

Jock-l hat geschrieben:... hier ein Test/Beschreibung bei Digitalkamera.de ... ;)
... danke für den Hinweis! :)
... bestätigt von der Laborseite her meine Eindrücke ...
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams

Zurück zu „Alle Marken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast