Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was nun?

Small Talk - Geburtstagskinder - Kochgeschichten

Moderator: Schlunzi

Benutzeravatar
1dfh
Beiträge: 64
Registriert: 05.08.2014, 13:04
Kontaktdaten:

Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was nun?

Beitragvon 1dfh » 18.05.2015, 08:19

Hallo,
ich habe 6 Fotos von meiner Homepage (alle mit (C) Text im Foto) auf Facebook wiedergefunden mit abgeschnittenem (C), es ist also nicht mehr erkennbar wer der Fotograf war. Auch wurden 3 Fotos auf einer Firmenseite eingebaut ebenfalls ohne Namensnennung. Einerseits spricht das natürlich für die Fotos, doch andererseits bin ich schon verärgert, dass man da nicht vorher fragt!

Habt Ihr eine Idee, wie ich da, ohne einen Anwalt bemühen zu müssen, zu einer einvernehmlichen Lösung kommen kann?
Liebe Grüße Dieter http://wp.1dfh.de
Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 417
Registriert: 03.08.2014, 20:41

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Adele » 18.05.2015, 16:29

Einfach eine Rechnung stellen, denn den Firmen ist ihr Vergehen bewusst und sie zahlen.
Danke ihnen, dass sie deine Bilder so toll finden und sie sicher auch noch dafür rückwirkend zahlen.
Benutzeravatar
Beagle
Beiträge: 183
Registriert: 05.08.2014, 11:19

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Beagle » 18.05.2015, 20:39

ich kann adele nur zustimmen.
Benutzeravatar
1dfh
Beiträge: 64
Registriert: 05.08.2014, 13:04
Kontaktdaten:

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon 1dfh » 19.05.2015, 09:11

Danke Euch für den Tip. Rechnung ist unterwegs...
Liebe Grüße Dieter http://wp.1dfh.de
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1290
Registriert: 04.08.2014, 11:56

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon solaner » 19.05.2015, 18:51

Erzähl mal das Ergebnis
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
Benutzeravatar
Jesterle
Beiträge: 426
Registriert: 10.08.2014, 21:57

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Jesterle » 19.05.2015, 18:53

Das (C) hat meines wissen in D keine Bedeutung, da kannste auch ein (M) draufschreiben, also nicht so sehr darauf versteifen.

Aber, Bilder ungefragt nutzen, geht nicht. Daher ganz klar, wie die anderen schon sagten, Rechnung stellen.
Wie die Rechnung ausfallen sollte, kann ich dir nicht sagen, es gibt da aber ein Liste, in der die Preise fuer die Nutzung stehen. Diese bemuehen und den Preis am Ende verdoppeln und dem Empfaenger die Nutzungsrechte dadurch einraeumen.

Mal schauen, was dabei rauskommt.
I can see dead Pixel :D

Ken Rockwell once designed a zoom lens. You know it as the Hubble SpaceTelescope.

"Kreativfilter haben mit Kreativität soviel zu tun, wie Kunsthonig mit Kunst." AU
Benutzeravatar
1dfh
Beiträge: 64
Registriert: 05.08.2014, 13:04
Kontaktdaten:

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon 1dfh » 21.05.2015, 13:53

Rechnung ist dort angekommen..prompt ne Rückfrage bekommen,
sinngemäß: ...wer hat Ihnen aktuell die Erlaubnis erteilt, unsere M...... abzulichten und auf Ihrer Homepage zu veröffentlichen ?
..für die Nutzung der Fotos unserer Produkte ist ausschließlich unsere Erlaubnis erforderlich.

-> Es war eine öffentliche Veranstaltung, es handelt sich um technisches Gerät.
Liebe Grüße Dieter http://wp.1dfh.de
Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 417
Registriert: 03.08.2014, 20:41

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Adele » 21.05.2015, 14:15

Ich glaube, jetzt ist nur der Weg zum Anwalt möglich.
Bevor ich mich zu weit rauslehne, wie geschrieben hast, es war eine öffentliche Veranstaltung und verkaufst die Bilder sonst nicht. Aber sie dürfen sie trotzdem nicht veröffentlichen.
Benutzeravatar
Jesterle
Beiträge: 426
Registriert: 10.08.2014, 21:57

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Jesterle » 21.05.2015, 21:11

stimme Adele zu, jetzt gehts zum Anwalt.


Generell wuerde ich sagen, als Laie, dass du auf einer oeffentlichen Veranstaltung, auf der das Fotografieren nicht generell verboten war, alles knipsen kannst, was du willst (ohne Personenrechte zu verletzen). Daraus folgt dann auch, dass du die Bilder auch privat (ohne gewerblichen Anspruch) veroeffentlichen kannst, sowohl privat, als auch dokumentatiorisch (Berichterstattung, etc).
Die gewerbliche Nutzung deiner Bilder durch der Firma steht auf einem voellig anderen Blatt. Es ist voellig egal, ob auf den Bildern Blumen sind oder techn. Geraet, es geht ausschliesslich darum, dass du der Urheber eines Bildes bist, welches durch jemanden anderes ohne Nutzungsrecht benutzt wird. und eben dafuer moechtest du Geld haben (und eine Namensnennung)......
I can see dead Pixel :D

Ken Rockwell once designed a zoom lens. You know it as the Hubble SpaceTelescope.

"Kreativfilter haben mit Kreativität soviel zu tun, wie Kunsthonig mit Kunst." AU
Benutzeravatar
1dfh
Beiträge: 64
Registriert: 05.08.2014, 13:04
Kontaktdaten:

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon 1dfh » 22.05.2015, 08:00

Danke euch beiden, werde mal noch etwas abwarten, ob sie es nicht doch überweisen, billiger wird es mit Anwalt sicherlich nicht.
Liebe Grüße Dieter http://wp.1dfh.de
Benutzeravatar
Odo
Beiträge: 647
Registriert: 03.08.2014, 11:56
Kontaktdaten:

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Odo » 22.05.2015, 10:14

Es gibt Anwälte, die sich auf die Medienrechte spezialisiert haben. Ich hab mal einen kontaktiert wegen § 22 KunstUrhG, wo mich jemand ohne Zustimmung abgedruckt hat. Der Anwalt hat mir in einem telfonischen Vorgespräch bestätigt, daß hier ein Rechtsbruch vorlag, wie hoch der "Streitwert" wäre und das die Chancen bei einem Verfahren eindeutig bei mir wären. Das hat mich soweit nichts gekostet. Mit diesem Wissen habe ich mich mit den "Rechtsbrecher" an einen Tisch gesetzt und eine außergerichtliche Einigung hinbekommen.

Also einfach mal einen Anwalt raussuchen, anrufen, Sachverhalt erläutern, Mails mit Attachments hinschicken.... ;)
< Dare to be different >
Benutzeravatar
1dfh
Beiträge: 64
Registriert: 05.08.2014, 13:04
Kontaktdaten:

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon 1dfh » 10.06.2015, 21:33

Habe heute eine letzte Frist zur Zahlung gesetzt. Und angekündigt, wenn die verstreicht Anwalt einzuschalten.
Liebe Grüße Dieter http://wp.1dfh.de
Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 417
Registriert: 03.08.2014, 20:41

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Adele » 12.06.2015, 05:21

Drücke dir die Daumen, dass sie ihren Rechtsbruch einsehen und zahlen.
Sie hätten sich elegant aus der Affäre ziehen können, aber sie denken wohl , ihr Weg funktioniert.
Jock-l
Beiträge: 296
Registriert: 27.05.2015, 15:50

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Jock-l » 12.06.2015, 13:58

Im Recht sind wir alle Laien- im Zweifel gleich zum Anwalt der schon mal aufgrund der Beschreibung vororientieren kann ob der Aufwand lohnt; denn man kann nur verlieren, in der Formulierung des Anliegens/Festschreibung von Fristen u.a.m.

Im DSLR-Forum habe ich vor einigen Tagen einen Thread mitverfolgt, wo es zwar dauerte, aber schlußendlich mit einem klaren Urteil für den Fotografierenden ausging...
Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 394
Registriert: 14.08.2014, 21:18
Kontaktdaten:

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Mike » 12.06.2015, 20:39

Jock-l hat geschrieben:Im DSLR-Forum habe ich vor einigen Tagen einen Thread mitverfolgt, wo es zwar dauerte, aber schlußendlich mit einem klaren Urteil für den Fotografierenden ausging...

Das lässt doch hoffen wenn die Presse meine vom Verein zur Verfügung gestellten Fotos nicht Ordnungsgemäß kenzeichnet.
Meine Bilder dürfen bearbeitet und im selben Thread wieder eingestellt werden.
Benutzeravatar
Odo
Beiträge: 647
Registriert: 03.08.2014, 11:56
Kontaktdaten:

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Odo » 15.06.2015, 09:28

Mike hat geschrieben:Das lässt doch hoffen wenn die Presse meine vom Verein zur Verfügung gestellten Fotos nicht Ordnungsgemäß kenzeichnet.

Ach, bei der Lokalpresse braucht man sich nicht aufregen. Da schreibt so ziemlich jeder, der die Tastatur richtig herum hinlegt, wenn sie überhaupt noch selbst schreiben. Die übernehmen auch gerne Texte, die sie scheinbar ungelesen abdrucken. :rolleyes: ... zumindest ist es bei uns so. Die suchen auch noch dringend neue Mitarbeiter, die naturlich alles mitbringen, Cam, Auto, Benzin, ... :cool: .

... sorry for OT! :angel:
< Dare to be different >
Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 394
Registriert: 14.08.2014, 21:18
Kontaktdaten:

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Mike » 15.06.2015, 14:40

Odo hat geschrieben:
Mike hat geschrieben:Das lässt doch hoffen wenn die Presse meine vom Verein zur Verfügung gestellten Fotos nicht Ordnungsgemäß kenzeichnet.

Ach, bei der Lokalpresse braucht man sich nicht aufregen. Da schreibt so ziemlich jeder, der die Tastatur richtig herum hinlegt, wenn sie überhaupt noch selbst schreiben. Die übernehmen auch gerne Texte, die sie scheinbar ungelesen abdrucken. :rolleyes: ... zumindest ist es bei uns so. Die suchen auch noch dringend neue Mitarbeiter, die naturlich alles mitbringen, Cam, Auto, Benzin, ... :cool: .

... sorry for OT! :angel:

Stimmt natürlich alles oder sie schreiben, "Foto Archiv" :confused:
OT: Ende
Meine Bilder dürfen bearbeitet und im selben Thread wieder eingestellt werden.
Benutzeravatar
1dfh
Beiträge: 64
Registriert: 05.08.2014, 13:04
Kontaktdaten:

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon 1dfh » 01.07.2015, 08:00

Hallo,
kurz zum neuesten Stand. Nachdem die letzte Zahlungsfrist verstrich, habe ich mir vorgestern erlaubt die Facebook Bilder in FB zu melden, innerhalb eines Tages waren sie weg. Gestern abend dann PM Kontakt mit dem "Nutzer".... Ergebnis Rechnung wird angewiesen.
Liebe Grüße Dieter http://wp.1dfh.de
Benutzeravatar
Schlunzi
Beiträge: 834
Registriert: 03.08.2014, 12:04

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Schlunzi » 01.07.2015, 10:13

:top:
schade, daß man erst *energisch* werden musste...... aber wenn er so wollte.....:angel: :top:
viele Grüße
Sybille
_________________________________________________________________

Ihr könnt meine Bilder bearbeiten und im Ursprungsstrang wieder anhängen.
Benutzeravatar
Beagle
Beiträge: 183
Registriert: 05.08.2014, 11:19

Re: Fotos auf anderer Seite bearbeitet wiedergefunden, was n

Beitragvon Beagle » 01.07.2015, 12:29

na das hört sich ja bestens an!

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast