Forum-Regeln

Alles was nicht funktioniert oder Begehrlichkeiten finden hier ihren Platz

Moderator: Schlunzi

Benutzeravatar
lieblingsonkel
Beiträge: 255
Registriert: 04.08.2014, 06:13

Forum-Regeln

Beitragvon lieblingsonkel » 18.09.2014, 15:22

Wir haben uns entschlossen, die im alten Forum dslr-seite.de aufgestellten allgemeinen Forum-Regeln auch hier gelten zu lassen:

Neues Forum - Alte Regeln:

1. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!
Wir sind alle eine Gemeinschaft mit dem gleichen Ziel. Wir möchten uns über verschiedene Dinge austauschen, einander weiterhelfen und uns gegenseitig unsere Bilder zeigen. Natürlich haben nicht alle die gleiche Meinung; und Meinungsverschiedenheiten gibt es immer. Aber bedenke, wir sind alle Menschen, und möchten auch entsprechend behandelt werden. Du erwartest von den anderen korrekt behandelt zu werden, also tue dem gleich, und behandle die anderen User genau so.
Nur so ist ein friedliches und nettes miteinander Auskommen möglich.

2. Erst lesen, dann denken. Noch einmal lesen, noch einmal denken. Und dann erst posten!
Viele neue User fragen recht häufig, was Ihr von Objektiven haltet. Zum Beispiel, um sich vor dem Kauf noch Meinungen einzuholen. Da der Kauf von Kamera-Equipment ein ziemlich teueres Hobby ist, nutzt es niemanden, wenn Du Deine Meinung zu etwas abgibst, dass Du selbst nur vom Hören-Sagen kennst. Deshalb, die Goldene Regel: Hast Du etwas besessen und hast Erfahrungen damit gemacht, oder besitzt Du es noch und kannst etwas Sinnvolles zum Thema beitragen, nur zu!
Solltest Du Dir jedoch zum Thema nicht sicher sein, und möchtest dennoch Deine Meinung beitragen, tue es so, damit die anderen erkennen können, dass sich Deine Meinung nicht auf fundamentales Wissen stützt.
So wird der Leserschaft noch besser geholfen und die Qualität, besonders in den Fachbereichen, erhöht sich!

3. Nimm Dir beim Bewerten von Bildern ruhig etwas Zeit
Zu diesem Punkt möchten wir gar nicht so viel schreiben, sondern Euch lieber einen Link posten, von dem wir der Meinung sind, er würde ganz gut passen. Nehmt Euch auch zum lesen der folgenden Seiten etwas Zeit, macht keinen Stress, und Ihr werdet verstehen, wie man Bilder auf sich wirken lassen kann.
Bitte hier weiterlesen http://www.voegtli.net/gallery/docs/ahbah/index.html

4. Vernachlässige nicht die Aufmachung Deines Posts!
Jeder kennt das: Da wird eine Frage von einem Anfänger gestellt, und Du hast den Joker gezogen, als erster antworten zu können. Also schnell die Antwort in das Feld reinstanzen, und auf "LOS, GO GO GO" klicken, bevor es jemand anderes tut.
Im Ernst, das muss nicht sein. Es sollte zumindest so viel Zeit mitgebracht werden, um sich sein Geschriebenes vor dem senden nochmals durchzulesen. Besonders schlimm sind jene Posts, bei denen auf jegliche Satzzeichen verzichtet wurde. Den Buchstabensalat muss dann jeder Leser erst enträtseln, nach dem Sinn suchen und verstehen. Und nicht jeder ist dazu in der Lage, fehlende Zeichen, Buchstaben oder Wörter hinein zu interpretieren.
Du erwartest von den anderen Usern, dass Sie sich klar und deutlich ausdrücken, also achte darauf, dies auch den anderen Usern zukommen zu lassen. Sie erwarten es nämlich ebenfalls von Dir.

5. Überprüfe die Betreff / Titel Zeile!
"Helft mir, plz" oder "ahhhhh!!!!" sind keine Thementitel. Viele Userinnen und User übergehen solche Posts, weil sie es leid sind, etwas lesen zu sollen, von dem sie nichts verstehen, oder einfach keine Lust haben. Das bedeutet allerdings auch, dass viele Userinnen und User, die Dir bei Deinem Problem helfen könnten, von Deinem Problem gar nichts wissen. Das wäre natürlich schade.
Also wähle Deinen Titel sorgfältig aus, nur so ist auch die Chance groß, Hilfe für Dein Problem zu bekommen.
Thementitel wie zum Beispiel "Klackern am Blitz beim Bewegen meiner 450D" oder "Alle Bilder im Programm P sind überbelichtet" sind hingegen korrekt und versprechen eine schnelle Hilfe.

6. Vorsicht mit Humor, Ironie und Sarkasmus!
Wir wissen ja, das Leben ist für alle hier Anwesenden hart genug. Es spricht wirklich nichts dagegen, Gleichgesinnte ein wenig zu necken oder etwas Sarkasmus oder Ironie an den Tag zu legen. Meistens finden es alle Beteiligten am Ende lustig und lachen darüber. Aber um Gottes Willen, bitte kennzeichne den Sarkasmus oder die Ironie entsprechend. Es gibt genügend Smilies an Board, die darauf hinweisen, dass es nicht allzu ernst gemeint war. Sonst kann schnell aus Spaß Ernst werden, und das möchte keiner.
Auch besteht die Möglichkeit, eigene Umklammerungen zu verwenden, wie z. B. [IRONIE] das hier ist der blanke Hohn [/IRONIE]
So machst Du den anderen klar, das es nicht wirklich ernst gemeint war und entschärfst die ansonsten angespannte Situation.

7. Achte auf die gesetzlichen Regelungen!
Bitte beachte die gesetzlichen Regelungen. Bitte keine Bilder hier einstellen oder verlinken, von denen Du nicht auch der Eigentümer bist, oder an denen das Urheberrecht bei einem anderen liegt. Bitte unterlasse es, zu Straftaten aufzurufen.
Das sind nur wenige Regeln, aber jeder sollte sie beachten. Beim Verstoß behalten wir uns das Recht vor, den entsprechenden User zu sperren und den betreffenden Inhalt zu löschen!

8. Vorsicht mit Kommerziellem!
Links zu Händlern, von denen Du gute Erfahrungen gemacht hast, sind kein Problem. Allerdings möchten wir hier nicht als Werbeforum für Ebay-Links oder ähnliches herhalten müssen. Ebenso unerwünscht sind Useranmeldungen, die nur einen Link als Verweis zu Ihrer Homepage oder Onlineshop hier posten. Im wiederholten Falle kann das sogar zur Sperrung des Accounts führen.
Mitglieder die sich jedoch aktiv am Forenleben beteiligen, und ihre neue Seite ÜBER Fotografie oder ihre ONLINEGALERIE den anderen zeigen möchten, brauchen sich vor nichts zu fürchten. In der "Laberecke" sollte für so etwas noch Platz sein.

9. Wir möchten hier nicht über den Krieg, Terror und Politik diskutieren
Unser primäres Ziel ist, Bilder zu zeigen und über verschiedene Techniken zu diskutieren. Ebenso hat jeder die Möglichkeit, in unserem Off-Topic-Bereich über einfach alles zu schreiben. Halt! Fast alles. Wir haben uns entschieden, keine Diskussionen über Krieg, Terror und Politik hier aufkommen zu lassen. Sicher wird es immer ein Thema sein, das uns ständig begleitet und auch sehr tragisch ist. Allerdings ist das Boardpersonal der Meinung, dass gerade diese Themen sehr sensibel sind und es ausgerechnet hier die meisten Meinungsverschiedenheiten gibt. Und nicht selten endet das im Streit.
Da wir hier aber keinen Streit möchten, bitten wir Euch, auf Diskussionen über diese Themen hier zu verzichten. Entsprechende Themen werden vom Boardpersonal geschlossen. Gerade hier hoffen wir auf Euer Verständnis.

10. Grandios: Die Suchmaschine hält Einzug
Also wirklich, das ist schlichtweg der Hammer! Da haben sich doch glatt mal ein paar Leute zusammengesetzt und eine Suchfunktion programmiert. Das Kuriose daran ist allerdings, diese Suchmaschinen gibt es nahezu überall, und kein Knopf wird so ignoriert wie derjenige auf dem "Suche" steht.
Um dem einen oder anderen die Angst zu nehmen: Beim klicken auf "Suche" - es kommt weder die Polizei, noch explodiert der Server. Und nein, das Internet kann auf diese Weise auch nicht gelöscht werden!
Probiert es aus, es funktioniert! In den meisten Fällen sogar schneller, als den 100 Strang zu einem Thema aufzumachen, was auf der Forenstartseite schon 2 mal untereinander steht, und auf Antworten zu warten.
Wirklich! Ihr könnt drauf klicken, ist nicht schlimm!
(PS: Diese Regel enthält eine nicht ganz unerhebliche Menge an Sarkasmus, aber dennoch, nehmt sie Euch ein wenig zu Herzen.)

11. Was bedeutet OT denn genau, und wo kann man es hinbringen?
Jeder kennt das: Man grübelt zusammen mit anderen Mitgliedern über ein Problem im Technikteil. Danach ist man total ausgepowert und kann nicht mehr. Und alles was ab diesem Zeitpunkt aus der Tastatur kommt, ist OT.
Nein, natürlich nicht! Manchmal hat man einfach keine Lust, immer nur über Sensoren, Linsenvergütungen und Cropfaktoren zu schreiben. Manchmal möchte man sich total frei mit anderen Mitgliedern über dies und jenes "unterhalten". Das muss nicht einmal vom Fach sein! Und wenn es das nicht ist, ist es eben OT, also Off-Topic, auch als "vom Thema abweichend" bekannt. Bitte versucht in der Galerie und in den Fachforen auf OT zu verzichten. Denn dazu gibt es bei uns eine Laberecke. Diese kann auch genutzt werden, um einfach mal andere User, die ihr Themengebiet woanders haben, oder sich bei anderen Herstellern-Technik-Foren bei uns aufhalten, kennen zu lernen. Das "Gespräch" kommt dann von ganz allein.

12. Regeln zum Einstellen von Bildern
Das eingestellte Bild muss von Dir stammen. Beachte das Recht am eigenen Bild, sowie die Achtung des Fotografierten. Lade bitte das Bild direkt über die Forensoftware hoch. Die Bildgröße darf 1200 x 1200 px, sowie ein Volumen von 500kb nicht überschreiten.
Panoramen dürfen maximal 800 Pixel hoch sein, dafür aber beliebig breit. Auch hier gilt weiterhin die 500 KiB-Grenze.

Es können 5 Bilder maximal auf einmal hoch geladen werden.
Verlinkte Bilder, sowie Bilder in der Signatur sind nicht erlaubt.

13. Bearbeitung von Bildern eines anderen Fotografen
Die Bearbeitung von Fotos zu Demonstrationszwecken ist ausschließlich mit dem vorherigen Einverständnis des Fotografen (Urhebers) gestattet.
Eine entsprechende "Generalvollmacht" der User in der Signatur als Einverständniserklärung ist wünschenswert.

14. Mitgliedschaft und Benutzernamen, dauerhafte Sperren
Jedes Mitglied darf sich maximal einen Benutzernamen anlegen. Die Verwendung von mehr als einem Benutzernamen führt zu einer dauerhaften Sperre des Mitgliedes und zu einem "virtuellen Hausverbot". Ausnahmen bilden zu Testzwecken verwendete Benutzer der Board-Administration.

Postings, die ein erkennbares Stalking oder eine unerwünschte Belästigung enthalten, können zu einer Verwarnung oder dauerhaften Sperre führen. Dies gilt auch für persönliche Nachrichten (PM) die dem Board-Team mittels der dafür vorgesehen Melden-Funktion zur Kenntnis gebracht wurden.

Eine dauerhafte Sperre kann jederzeit ausgesprochen werden, sofern von einem Mitglied des Board-Teams dafür ein Grund gesehen wird. Dies gilt insbesondere für Mitglieder, deren Beiträge erkennbar nur Werbezwecken ("Spam-Accounts") oder zur Störung des Forenfriedens ("Troll-Accounts") dienen.

Dauerhaft gesperrte Mitglieder dürfen sich nicht erneut unter einem anderen Benutzernamen anmelden. Anträge zur Aufhebung der dauerhaften Sperre sind ggf. im Support-Bereich zu stellen.

Zurück zu „Technischer Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast