Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat. Muss nicht unbedingt über Fotografie sein.

Moderator: Schlunzi

Benutzeravatar
Beagle
Beiträge: 183
Registriert: 05.08.2014, 11:19

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon Beagle » 19.07.2015, 07:34

Mitunter haben manche Fotografen auch ganz andere Zielsetzungen, wie das Motiv in die Umgebung einzubinden statt es durch Freistellung zu lösen. Ich denke da gerade an eine bestimmte Fotografin mit Fantasy-Ausrichtung. (du weiißt schon, Adele, für die anderen ist eine nähere Info nicht wichtig.) Das ist dann asoluch ganz einfach eine völlig andere Welt, mit der man vielleicht nie in Kontakt gekommen wäre, würde man nicht aus Gründen z.B. bei FB darüber stolpern. Das Schwierige ist, sich von solch plötzlich massiert auftretenden Trends in der eigenen Timeline nicht aus dem Takt bringen zu lassen. Motivationen und Geschmäcker sind halt noch verschiedener, als man ohnehin schon denkt, und manchmal ist das Ausmaß schon sehr verblüffend. Und völlig unabhängig von Sensorgrößen. Gucken, staunen, weitermachen.
Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 417
Registriert: 03.08.2014, 20:41

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon Adele » 19.07.2015, 07:46

Mmmmh, FB ist da Fluch aber auch Segen .... Wenn die Timeline mit solchen Bildern gefüllt ist, kommt eben auf die Gedanken, warum wird das beklatscht.
Ich versuche es zu verstehen und scheitere wohl ;)
Benutzeravatar
Beagle
Beiträge: 183
Registriert: 05.08.2014, 11:19

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon Beagle » 19.07.2015, 07:49

Ich hab aufgegeben, so was zu verstehen. Ich nehm es einfach hin. Und manchmal findet sich auch da was für die eigenen Ziele anregendes, was ich dann für mich passend umzusetzen versuche.
Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 417
Registriert: 03.08.2014, 20:41

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon Adele » 19.07.2015, 07:58

Das wird wohl das Klügste sein, zu akzeptieren, dass man es nicht nachvollziehen wird.
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon Seebär » 19.07.2015, 17:27

Adele hat geschrieben:Irgendwie will ich einfach lieber an technische Grenzen glauben als an einen neuen Stil. :)
... naja ... bei mir ist zur Zeit die fehlende Tiefenschärfe 'ne technische Grenze an die ich nicht glauben will :lol:
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
Adele
Beiträge: 417
Registriert: 03.08.2014, 20:41

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon Adele » 19.07.2015, 17:53

Seebär hat geschrieben:... naja ... bei mir ist zur Zeit die fehlende Tiefenschärfe 'ne technische Grenze an die ich nicht glauben will :lol:


mach es dir einfach und behaupte, es wäre ein neuer hipper Stil :angel:
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon Seebär » 19.07.2015, 18:20

... ich mache es mir einfach und sage es ist Kunscht! :D
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
Odo
Beiträge: 653
Registriert: 03.08.2014, 11:56
Kontaktdaten:

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon Odo » 19.07.2015, 18:25

Seebär hat geschrieben:
Adele hat geschrieben:Irgendwie will ich einfach lieber an technische Grenzen glauben als an einen neuen Stil. :)
... naja ... bei mir ist zur Zeit die fehlende Tiefenschärfe 'ne technische Grenze an die ich nicht glauben will :lol:

Tja, da gibt es etwas, das nennt sich Physik und ihre Gesetzmäßigkeiten. Die kann man sicherlich auch am Rechner überlisten, geht aber selten, so wie gewünscht und wie man an Mühe reingesteckt hat. :o .

Ich habe mir wieder bewußt einen großen Sensor zugelegt, da ich auf diesen Look stehe. Mir isses eh wurscht, ob ich 'in' oder 'hip' bin, siehe Sig! ;)
< Dare to be different >
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1290
Registriert: 04.08.2014, 11:56

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon solaner » 20.07.2015, 10:08

Odo hat geschrieben:
Seebär hat geschrieben:
Adele hat geschrieben:Irgendwie will ich einfach lieber an technische Grenzen glauben als an einen neuen Stil. :)
... naja ... bei mir ist zur Zeit die fehlende Tiefenschärfe 'ne technische Grenze an die ich nicht glauben will :lol:

Tja, da gibt es etwas, das nennt sich Physik und ihre Gesetzmäßigkeiten. Die kann man sicherlich auch am Rechner überlisten, geht aber selten, so wie gewünscht und wie man an Mühe reingesteckt hat. :o .

Ich habe mir wieder bewußt einen großen Sensor zugelegt, da ich auf diesen Look stehe. Mir isses eh wurscht, ob ich 'in' oder 'hip' bin, siehe Sig! ;)

:top: :top: :top:
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
Benutzeravatar
Odo
Beiträge: 653
Registriert: 03.08.2014, 11:56
Kontaktdaten:

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon Odo » 20.07.2015, 14:25

[OT]Jetzt bekomme ich hier auch noch "Likes" verpasst! :wall: :wall: :grumble: :grumble: [/OT]
:lol: :lol: :lol:
< Dare to be different >
Benutzeravatar
1dfh
Beiträge: 64
Registriert: 05.08.2014, 13:04
Kontaktdaten:

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon 1dfh » 20.07.2015, 20:27

Das Fratzenbuch ist überall ... ;-)
Liebe Grüße Dieter http://wp.1dfh.de
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1290
Registriert: 04.08.2014, 11:56

Re: Änderung der Ansprüche an ein gutes Bild

Beitragvon solaner » 20.07.2015, 21:35

Odo hat geschrieben:[OT]Jetzt bekomme ich hier auch noch "Likes" verpasst! :wall: :wall: :grumble: :grumble: [/OT]
:lol: :lol: :lol:



:D :D :D
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast