Wespe ...

Moderator: Schlunzi

Benutzeravatar
Paul_P
Beiträge: 207
Registriert: 10.10.2014, 20:43

Wespe ...

Beitragvon Paul_P » 31.08.2016, 19:14

... beim Rumeiern ;)
Die genaue Art habe ich noch nicht rausgefunden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schlunzi
Beiträge: 812
Registriert: 03.08.2014, 12:04

Re: Wespe ...

Beitragvon Schlunzi » 01.09.2016, 10:29

sie sieht hier auf jeden *riiiesig* aus..... :eek:

sehr schön freigestellt :top:
viele Grüße
Sybille
_________________________________________________________________

Ihr könnt meine Bilder bearbeiten und im Ursprungsstrang wieder anhängen.
Benutzeravatar
dovo
Beiträge: 1165
Registriert: 03.08.2014, 13:24

Re: Wespe ...

Beitragvon dovo » 05.09.2016, 20:34

Sehr stark abgelichtet. :top:

Ich frage mich nur, ob sie eine *Gehhilfe* statt eines 6. Beines hat? Bild
Liebe Grüße, dovo

Besser heimlich schlau... als unheimlich blöd.

Ihr dürft meine Bilder gerne bearbeiten und im Ursprungsthread wieder einstellen. Bitte schreibt dazu was Ihr gemacht habt.
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: Wespe ...

Beitragvon Seebär » 06.09.2016, 10:36

dovo hat geschrieben:Ich frage mich nur, ob sie eine *Gehhilfe* statt eines 6. Beines hat?
... wieso? ... ist doch da! :cool:
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
Paul_P
Beiträge: 207
Registriert: 10.10.2014, 20:43

Re: Wespe ...

Beitragvon Paul_P » 19.10.2016, 21:05

Dank einiger Hilfe bei der Recherche denke ich, die Art gefunden zu haben: Ibalia leucospoides

Eine durchaus nützliche Wespenart und wohl eher selten.
Benutzeravatar
Naxotin
Beiträge: 479
Registriert: 11.08.2014, 11:06

Re: Wespe ...

Beitragvon Naxotin » 19.10.2016, 21:23

Wow, die hast Du perfekt "eingefangen".
Der Fokus, das Licht, das Drumherum und die Freistellung sind klasse.
Und die Wespe selbst ist echt schön anzusehen.
Fein, dass Du sie entdeckt und uns gezeigt hast. Danke dafür! :)
Benutzeravatar
Paul_P
Beiträge: 207
Registriert: 10.10.2014, 20:43

Re: Wespe ...

Beitragvon Paul_P » 19.10.2016, 21:32

Naxotin hat geschrieben:Wow, die hast Du perfekt "eingefangen".
Der Fokus, das Licht, das Drumherum und die Freistellung sind klasse.
Und die Wespe selbst ist echt schön anzusehen.
Fein, dass Du sie entdeckt und uns gezeigt hast. Danke dafür! :)

Danke für das Lob. :) Entdeckt habe ich sie aber gar nicht selbst, das war der Seebär.
Benutzeravatar
Naxotin
Beiträge: 479
Registriert: 11.08.2014, 11:06

Re: Wespe ...

Beitragvon Naxotin » 19.10.2016, 21:33

Gerne und dann halt gerne auch "Danke, Stef!" :)

Zurück zu „Makro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast