Eisenheim

Alles was der Mensch so baut

Moderator: Schlunzi

Benutzeravatar
SuzieQ
Beiträge: 51
Registriert: 03.08.2014, 12:04
Kontaktdaten:

Eisenheim

Beitragvon SuzieQ » 30.08.2014, 09:15

Ich war schon eine Stunde im Dauerregen unterwegs und völlig durchnässt auf dem Weg zum Auto, als ich diese Aussicht ganz ruhrpöttisch-malerisch fand. Allerdings - Farbe oder S/W, stört die Satelliten-Schüssel oder untermalt sie das Ambiente?

Oberhausen-Eisenheim ist übrigens die älteste Bergarbeitersiedlung im Pott. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1290
Registriert: 04.08.2014, 11:56

Re: Eisenheim

Beitragvon solaner » 30.08.2014, 09:17

Schüssel abmontieren, Tiefen etwas aufhellen und dann die Schwarz-Weiß-Version!
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: Eisenheim

Beitragvon Seebär » 30.08.2014, 09:54

solaner hat geschrieben:Schüssel abmontieren, Tiefen etwas aufhellen und dann die Schwarz-Weiß-Version!

Yepp! ... kann ich nicht besser ausdrücken!
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
edith...
Beiträge: 231
Registriert: 03.08.2014, 23:46

Re: Eisenheim

Beitragvon edith... » 30.08.2014, 11:56

.

ich schon: wozu die schüssel weg, wieso, was soll das?

gehört zum ensemble, so wie es da ist, ist sauber in den sonst auch ausgewogenen aufbau integriert.
wenn's nicht nostalgisch genug scheint, kann man gleich noch die plastetonnen, die wäschespinne
über der hecke und das hintergrund-ufo wegpinseln.

wenn's das aktuelle ensemble sein soll, das ist auch so pittoresk genug, vor allem in farbe, das bringt
die tatsächlichen tonungen stimmunsvoller 'rüber als das 60er-kohleblack Bild

evtl. noch ein wenig mehr sättigung mit etwas weniger globalkontrast, und etwas mehr mittenkontrast,
wie wär's damit?

*
* schnee abschieben jetzt ! man wird ja wohl noch kehren dürfen ! *

"nur langweilige menschen haben einen ordentlichen haushalt" cit. gráinne ní mháille
Benutzeravatar
dovo
Beiträge: 1178
Registriert: 03.08.2014, 13:24

Re: Eisenheim

Beitragvon dovo » 30.08.2014, 15:00

Also für mich, unbedingt in Farbe. :top:
Da ist es wirklich malerisch. :D

Man könnte es im unteren Teil noch einen Tacken aufhellen.
In dieser Version stört die Schüssel nicht so arg. Obwohl sie nicht zu übersehen ist. ;)
Aber in s/w ist sie zu dominant. Man schaut als erstes da hin.
Liebe Grüße, dovo

Besser heimlich schlau... als unheimlich blöd.

Ihr dürft meine Bilder gerne bearbeiten und im Ursprungsthread wieder einstellen. Bitte schreibt dazu was Ihr gemacht habt.
Benutzeravatar
SuzieQ
Beiträge: 51
Registriert: 03.08.2014, 12:04
Kontaktdaten:

Re: Eisenheim

Beitragvon SuzieQ » 30.08.2014, 18:01

Danke euch für eure Meinungen und Anregungen :top:

Dann hier noch mal die weniger suppige Variante ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dovo
Beiträge: 1178
Registriert: 03.08.2014, 13:24

Re: Eisenheim

Beitragvon dovo » 30.08.2014, 21:11

Besser. :top:
Liebe Grüße, dovo

Besser heimlich schlau... als unheimlich blöd.

Ihr dürft meine Bilder gerne bearbeiten und im Ursprungsthread wieder einstellen. Bitte schreibt dazu was Ihr gemacht habt.
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1290
Registriert: 04.08.2014, 11:56

Re: Eisenheim

Beitragvon solaner » 31.08.2014, 00:07

deutlich besser.
Suppenschüssel stört mich immer noch, da mein Blick daran immer wieder hängen bleibt. Etwas Struktur im Himmel wäre auch schön - aber ist halt so :-(
Die Mülltonnen stehen so dezent im Hintergrund, dass sie mir erst aufgrund des Kommentars von edith... in den Blick gekommen sind.
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
Benutzeravatar
Jesterle
Beiträge: 426
Registriert: 10.08.2014, 21:57

Re: Eisenheim

Beitragvon Jesterle » 31.08.2014, 02:15

solaner hat geschrieben:Schüssel abmontieren, Tiefen etwas aufhellen und dann die Schwarz-Weiß-Version!


anschliess.... Die Struktur der Ziegelsteine sollte zu erkennen sein. :)
I can see dead Pixel :D

Ken Rockwell once designed a zoom lens. You know it as the Hubble SpaceTelescope.

"Kreativfilter haben mit Kreativität soviel zu tun, wie Kunsthonig mit Kunst." AU
Benutzeravatar
Jackson
Beiträge: 65
Registriert: 09.08.2014, 19:58

Re: Eisenheim

Beitragvon Jackson » 31.08.2014, 08:57

Sieht doch recht urig aus. Die Schüssel gehört nun mal dazu, stört mich nicht. Ich stosse mich eher am strukturlosen weissen Himmel, samt schemenhaft zu erkennender Industrieanlage (??). :)
Viele Grüße

Walter

Vorsorglich weise ich darauf hin, daß ich für Augenschäden, hervorgerufen durch das Betrachten meiner Bilder, NICHT haftbar zu machen bin.

Meine Bilder dürfen bearbeitet und im selben Thread wieder eingestellt werden.
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1290
Registriert: 04.08.2014, 11:56

Re: Eisenheim

Beitragvon solaner » 31.08.2014, 12:39

Jackson hat geschrieben:Sieht doch recht urig aus. Die Schüssel gehört nun mal dazu, stört mich nicht. Ich stosse mich eher am strukturlosen weissen Himmel, samt schemenhaft zu erkennender Industrieanlage (??). :)


Die Industrieanlage (dürfe ein altes Gasometer sein) gehört dahin und setzt die Häuser einen örtlichen und zeitlichen Kontext. Den Himmel hatte ich oben ja auch schon mal erwähnt.
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
Benutzeravatar
Odo
Beiträge: 621
Registriert: 03.08.2014, 11:56
Kontaktdaten:

Re: Eisenheim

Beitragvon Odo » 09.09.2014, 16:07

Bei dem Gesamtkonstrukt finde ich spannend, wie in Sachen Farbigkeit die Mülltonnen gegen die Blumen konkurrieren. ... oder umgekehrt? :angel: :lol: idyllisch, idmüllisch, ...
< Dare to be different >

Zurück zu „Architektur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast