Krautturm

Alles was der Mensch so baut

Moderator: Schlunzi

Benutzeravatar
JulK89
Beiträge: 12
Registriert: 01.09.2014, 21:22

Krautturm

Beitragvon JulK89 » 24.01.2016, 17:50

Hi, lange gab es nichts neues von mir... nun besitze ich seit wenigen Tagen eine 700D und werde nun wieder mehr Fotos machen.

CAM: Canon EOS700D
Objektiv: SIGMA 10-20mm 1:4-5.6 DC HSM

Zu sehen:
Krautturm in Heidelberg/Heidelberger Schloss
(Pulverturm, Gesprengter Turm)

Der Name Krautturm ist bereits im 17. Jahrhundert nachweisbar.
Er rührt offenbar daher, dass das unterste Geschoss als Krautmagazin
(„Kraut“ = Pulver) verwendet wurde.
Später wurde dieser Name durch die Bezeichnung „Gesprengter Turm“ verdrängt.
Der Turm wurde im Jahr 1693 von französischen Soldaten im Pfälzer Erbfolgekrieg gesprengt, nachdem eine Minensprengung 1689 wirkungslos verpufft war.
Die mächtige Mauerschale ruht heute noch auf dem Schuttkegel von damals.
Bei der Sprengung erwies sich das Fugenmaterial als widerstandsfähiger als der Rotsandstein, aus dem der Turm gemauert war.

Der Turm hatte ursprünglich eine Höhe von etwa 28 Meter. 1610 wurde er auf 42,50 Meter ausgebaut. Heute ragt er als Ruine immerhin noch 33 Meter hoch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße

Gerne dürft ihr meine Bilder bearbeiten und im selben Thread posten.
Benutzeravatar
dovo
Beiträge: 1178
Registriert: 03.08.2014, 13:24

Re: Krautturm

Beitragvon dovo » 25.01.2016, 20:56

Der Restart ist Dir gelungen. :miri:
Liebe Grüße, dovo

Besser heimlich schlau... als unheimlich blöd.

Ihr dürft meine Bilder gerne bearbeiten und im Ursprungsthread wieder einstellen. Bitte schreibt dazu was Ihr gemacht habt.
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: Krautturm

Beitragvon Seebär » 25.01.2016, 21:11

... hmmm ... ich finde den Weißabgleich zu gelb ... ich würde den Weißabgleich Richtung blau verschieben ... macht den Himmel wieder blau, die Mauern wirken neutraler - wie der Sandstein aus dem sie nun mal sind - und der Kontrast zu den weißen Lampen ist nicht ganz so stark. ... eventuell die weißen Lampen noch ein wenig abdunkeln.
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
JulK89
Beiträge: 12
Registriert: 01.09.2014, 21:22

Re: Krautturm

Beitragvon JulK89 » 25.01.2016, 23:34

Hi,
vielen dank für eure Antworten :)

@Seebär
Ich spiele gleich mal bisschen in Photoshop rum damit ich verstehe was du meinst.
Das Schloss wird ja so gelb angestrahlt... aber ich glaube so intensiv war es dann doch nicht :angel:

Danke für den Tipp ;)
Liebe Grüße

Gerne dürft ihr meine Bilder bearbeiten und im selben Thread posten.
Benutzeravatar
Odo
Beiträge: 621
Registriert: 03.08.2014, 11:56
Kontaktdaten:

Re: Krautturm

Beitragvon Odo » 26.01.2016, 18:54

Das mit dem Weißabgleich dachte ich mir auch beim ersten Betrachten.
Allerdings ist mir der Turm auch irgendwie zu mittig. Ich hätte versucht, einen anderen Ausschnitt zu finden. Beschneiden alleine würde hier wahrscheinlich nur eine halbherzige Lösung bringen.
< Dare to be different >

Zurück zu „Architektur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast