Historische Seebrücke

Alles was der Mensch so baut

Moderator: Schlunzi

wrn-foto
Beiträge: 198
Registriert: 09.08.2014, 23:15
Kontaktdaten:

Historische Seebrücke

Beitragvon wrn-foto » 19.09.2016, 14:52

in Ahlbeck / Usedom
usedom--2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüsse
Wolf-Reiner
http://www.wrn-foto.de

Das Beste an Berlin ist Brandenburg! (Horst Evers)
Benutzeravatar
Schlunzi
Beiträge: 821
Registriert: 03.08.2014, 12:04

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon Schlunzi » 20.09.2016, 08:00

sehr schön :top:
wobei die *Doppelfahne* einen so ein bißchen irritiert....;)
viele Grüße
Sybille
_________________________________________________________________

Ihr könnt meine Bilder bearbeiten und im Ursprungsstrang wieder anhängen.
wrn-foto
Beiträge: 198
Registriert: 09.08.2014, 23:15
Kontaktdaten:

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon wrn-foto » 20.09.2016, 13:53

Schlunzi hat geschrieben:sehr schön :top:
wobei die *Doppelfahne* einen so ein bißchen irritiert....;)

ich konnte sie nicht dazu bewegen eine fünftel sekunde stillzuhalten
Grüsse
Wolf-Reiner
http://www.wrn-foto.de

Das Beste an Berlin ist Brandenburg! (Horst Evers)
Benutzeravatar
Jesterle
Beiträge: 426
Registriert: 10.08.2014, 21:57

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon Jesterle » 20.09.2016, 17:59

klasse :top:

mehr muss man nicht sagen :)
I can see dead Pixel :D

Ken Rockwell once designed a zoom lens. You know it as the Hubble SpaceTelescope.

"Kreativfilter haben mit Kreativität soviel zu tun, wie Kunsthonig mit Kunst." AU
Benutzeravatar
Schlunzi
Beiträge: 821
Registriert: 03.08.2014, 12:04

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon Schlunzi » 21.09.2016, 08:08

wrn-foto hat geschrieben:
Schlunzi hat geschrieben:sehr schön :top:
wobei die *Doppelfahne* einen so ein bißchen irritiert....;)

ich konnte sie nicht dazu bewegen eine fünftel sekunde stillzuhalten

so sind sie, die Fahnen....;)
viele Grüße
Sybille
_________________________________________________________________

Ihr könnt meine Bilder bearbeiten und im Ursprungsstrang wieder anhängen.
Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 393
Registriert: 14.08.2014, 21:18
Kontaktdaten:

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon Mike » 21.09.2016, 19:18

wrn-foto hat geschrieben:ich konnte sie nicht dazu bewegen eine fünftel sekunde stillzuhalten

Trotdem gut geworden.
Meine Bilder dürfen bearbeitet und im selben Thread wieder eingestellt werden.
wrn-foto
Beiträge: 198
Registriert: 09.08.2014, 23:15
Kontaktdaten:

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon wrn-foto » 24.09.2016, 09:32

Dank Euch !
Grüsse
Wolf-Reiner
http://www.wrn-foto.de

Das Beste an Berlin ist Brandenburg! (Horst Evers)
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1289
Registriert: 04.08.2014, 11:56

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon solaner » 24.09.2016, 10:23

die Idee gefällt mir. Auch die Umsetzung bez. Licht. Das Bild könnte zwar eve etwas kontrastreicher entwickelt sein, aber das ist OK.
Ich glaube, ein bewegen des Standpunkts etwas weiter nach Links, um den Strandkorb so vom extremen Rand weg zu bekommen, würde dem Bild gut tun. Ich glaube auch, er wäre im rechten, vorderen Bildviertel besser aufgehoben gewesen, da dort 'nur' viel Sand ist. Das wäre dann ein gutes Gegengewicht zum Gebäude auf der Brücke.
Alternativ den Strandkorb auf den goldenen Schnitt im linken vorderen Drittel platzieren.
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
wrn-foto
Beiträge: 198
Registriert: 09.08.2014, 23:15
Kontaktdaten:

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon wrn-foto » 25.09.2016, 15:32

@solaner, Dank auch für Deine konstruktiven Anmerkungen.
Grüsse
Wolf-Reiner
http://www.wrn-foto.de

Das Beste an Berlin ist Brandenburg! (Horst Evers)
Benutzeravatar
dovo
Beiträge: 1178
Registriert: 03.08.2014, 13:24

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon dovo » 26.09.2016, 22:11

Ich finde das Bild gut, wie es ist. :miri:
Meine Phantasie erzählt mir eine Geschichte dazu. Ich komme aus der dunklen Wüste und sehe ein helles Schloß vor mir (wegen der Türmchen). Der Strandkorb (wenn auch verschlossen) gibt mir noch die Möglichkeit, einen Augenblick auszuruhen und mich zu fragen, was mich dort erwarten könnte...

Deshalb ist es gut, daß die Kontraste nicht zu sehr angehoben worden sind, dann wäre meine Phantasie wohl nicht so leicht mit mir spazierengegangen. ;)
Liebe Grüße, dovo

Besser heimlich schlau... als unheimlich blöd.

Ihr dürft meine Bilder gerne bearbeiten und im Ursprungsthread wieder einstellen. Bitte schreibt dazu was Ihr gemacht habt.
wrn-foto
Beiträge: 198
Registriert: 09.08.2014, 23:15
Kontaktdaten:

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon wrn-foto » 02.10.2016, 11:19

Danke auch Dir, Dovo für deine Gedanken zu dem Bild .
Kontrast anheben habe ich versucht, hat aber die weiße Holzfassade fleckig erscheinen lassen.

Zu den Umständen: Die Insel war wegen des schönen Wetters sehr gut besucht.
Zum Abend war sehr frisch und windig,so dass letztlich die Wüste schnell geleert hat aber man sieht noch die Spuren tausender Füße, die im Vordergrund schon etwas verweht wurden.
anbei noch eione andere Perspektive von dem Abend.
usedom--6.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüsse
Wolf-Reiner
http://www.wrn-foto.de

Das Beste an Berlin ist Brandenburg! (Horst Evers)
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1289
Registriert: 04.08.2014, 11:56

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon solaner » 02.10.2016, 21:33

Vom Schnitt ist das deutlich besser. Aber in den Lichtern der Seebrücke teilweise (fast) etwas überstrahlt.
Ich habe mal auf die Schnelle etwas eingegriffen. Wenn Du es nicht magst, lösch ich es sofort wieder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
Benutzeravatar
dovo
Beiträge: 1178
Registriert: 03.08.2014, 13:24

Re: Historische Seebrücke

Beitragvon dovo » 06.10.2016, 22:34

Der *Nachschlag* gefällt mir auch sehr. :top:
In meiner Kopfgeschichte stelle ich das Bild mal voran. ;)

Ich glaube, Deine Version gefällt mir besser, weil der Sand von der Farbe her mehr den Gegebenheiten entspricht.
Wobei das dunklere Bild auch was hat...
Liebe Grüße, dovo

Besser heimlich schlau... als unheimlich blöd.

Ihr dürft meine Bilder gerne bearbeiten und im Ursprungsthread wieder einstellen. Bitte schreibt dazu was Ihr gemacht habt.

Zurück zu „Architektur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast